Zwergensuche im Wellberger Wald mit unseren Ponys
Wer kann uns auf der Suche nach der verlorenen Zaubernuss besser helfen, als unsere Ponys? Keiner kennt den Wald und das Gebiet besser als sie und ist damit so vertraut, dass sie die 7 Kinder während des Rittes Ausschau halten lassen nach einem geeigneten Platz um ein neues Zwergendorf zu errichten. 

Während dem Bau des Zwergendorfes finden wir die verschwundene Zaubernuss. Die Zwerge sind über unseren Fund und die neu erstellten Häuser so erfreut, dass sie uns ein feines Zvieri offerieren. Weil der Zauber der Zwerge nach dem Erscheinen beim Menschen erstart, behalten wir die kleinen Zwerge als Andenken und nehmen sie als Glücksbringen für die Spielgruppe, Chindsgi oder die Schule mit. 

Glücklich und noch einwenig verzaubert von der Zwergenwelt, reiten wir zurück in den heimischen Stall und versorgen unsere Ponys. 

Danke liebe Ponys, dass ihr uns den Weg in eine andere Welt eröffnet habt.